jetzt einschalten

Hitradio MS One Sport: Die Europameisterschaft 2016™ wird spannend

Dieses Jahr dürfen sich Fußballfans auf eine lange EM™ bis zum 10. Juli 2016 mit Achtelfinale freuen. Zum ersten Mal rücken 24 Teams in die K.O.-Phase ein, das sind acht Teams mehr als bisher. Hier liegen auch die Risiken und Chancen für die DFB-Elf™: Mehr Belastung durch mehr Spiele erfordert die volle Kraft und Konzentration der Nationalspieler.Die Fußball-Europameisterschaft 2016™ in Frankreich ist kaum noch 100 Tage entfernt: Am 10. Juni 2016 genau beginnt die Fußball-EM 2016™ in Frankreich. Den Auftakt und den Beginn der EM-Gruppenphase™, bildet die Partie Frankreich gegen Rumänien. Bis zum 22. Juni 2016 wird dann über die Teilnehmer der Endrunde entschieden.

Hat die deutsche Mannschaft Chancen auf einen EM-Sieg?
Die deutsche Mannschaft startet in der Gruppe C und wird zwei Tage nach Beginn der EM™ in das Spiel eingreifen. Im ersten Spiel (am 12. Juni. Anstoß um 21 Uhr) wird die DFB-Elf™ gegen die Ukraine spielen. Weitere Gegner sind Polen und Nordirland. Deutschland ist amtierender Weltmeister und hat deshalb neben Frankreich, Italien, Belgien und Spanien die Favoritenrolle bei der EM™. Vor allem gegen Polen mit seinem Stürmer Robert Lewandowski, wird die DFB-Elf™ es schwer haben. Aber auch der Gastgeber Frankreich ist ein ernstzunehmender Gegner: Frankreich hat schon einmal den Heimvorteil genutzt und zwar 1998 bei der Weltmeisterschaft. Aber auch Spanien hat ernsthafte Chancen auf den Titel. Was für einen Sieg der DFB-Elf™ spricht: Die historischen Fakten belegen, dass die Titelmannschaften oftmals auch bei Folgeturnieren erfolgreich sind. Allen voran die Spanier, diese Tatsache 2008, 2012 und bei der WM 2010™ bewiesen haben. Deutschland ist bei den großen Spielen immer stark und das Team ist eingespielter denn je. Der Teamgeist ist bei den deutschen Spielern zur Zeit besonders hoch. Das alles sind wichtige Faktoren für einen Sieg in Frankreich.

Was gegen einen Sieg der DFB-Elf™ bei der EM™ spricht
Trotzdem gibt es einige Dinge, die gegen einen Sieg Deutschlands bei der Europameisterschaft™ sprechen: Mit Jerome Boateng und Bastian Schweinsteiger sind aktuell gleich zwei Leistungsträger verletzt. Das mindert die Chancen auf einen EM™-Sieg™, insofern sie bei der EM™ ausfallen. Spieler wie Philipp Lahm, Per Mertesacker und Miroslav Klose waren bisher die wichtigsten Stützen, auch das gibt Joachim Löw zu denken. Es muss nur ein schlechtes Spiel der deutschen Mannschaft geben, dann hat sie keine Chancen mehr auf den EM™-Titel™. Deutschland ist Weltmeister, weshalb sich die gegnerischen Mannschaften besonders gut wappnen und vorbereiten könnten, um zu gewinnen.

Deutschland hat Chancen – die Ansprüche sind hoch
Die Chancen für Deutschland, die Europameisterschaft™ 2016™ zu gewinnen, hängen also von mehreren Faktoren ab. Wenn das deutsche Team den Teamgeist von Brasilien wieder findet, spricht nichts gegen einen Sieg bei der EM 2016™.

 

Bildquelle: Dr. Stephan Barth / pixelio.de

Jetzt auf Hitradio MSOne
Titel - Interpret...
Aktuelle Meldungen
Verkehr: 0
Blitzer: 0
Hotline: 0821 - 486 78 62
  
 
Webcam   Kontakt                            Livestream
  • RSS
  • facebook
  • twitter
  • Phonostar
  • Radio.de
  • apple-app-store