jetzt einschalten

Facebook Ad Marketing® erfolgreich einsetzen

Das sogenannte Facebook Ad Marketing® stellt eine tolle Möglichkeit dar, damit Du Werbung schalten kannst, die perfekt auf eine bestimmte Zielgruppe abgestimmt ist. Auf diese Weise werden Deine Produkte oder Dienstleistungen innerhalb relativ kurzer Zeit bekannt. Marketing via Facebook® zu betreiben funktioniert allerdings nur dann effektiv, wenn Du einige grundsätzliche Dinge darüber weißt.

Unterschiede zwischen Facebook Ad Marketing® und Werbung via Google® und Co
Die Werbung auf der Plattform Facebook® ermöglicht es Dir, Personen direkt anzusprechen. Im Gegensatz zum Marketing per Suchmaschine müssen potenzielle Kunden nicht erst gezielt nach einem Produkt suchen, um auf Dich aufmerksam zu werden. Beim Facebook Ad Marketing® werden solche Nutzer angesprochen, die bestimmte Interessen oder Gewohnheiten haben, welche sie zu Deiner Zielgruppe machen. Aus diesem Grund gilt die Werbung per Facebook® als wesentlich gezielter und somit effektiver als die klassische Suchmaschinenwerbung. Zudem ermöglicht die soziale Plattform Facebook® es Dir, spezielle Filterfunktionen zu nutzen. Anhand demografischer sowie geografischer Daten kannst Du Dein Marketing auf Facebook® also noch feiner justieren und damit das Beste aus der Investition herausholen. Zudem entfällt bei der Werbung per Suchmaschine die soziale Komponente vollständig. Im Kontext einer Werbeanzeige auf Facebook® wird hingegen angezeigt, wenn ein Kontakt der Person ein „Gefällt mir“ vergeben hat. Diese Funktion kommt einer integrierten Weiterempfehlung oder einer positiven Bewertung gleich.
Fehler die unbedingt vermieden werden sollten findest du hier.

Unterschiedliche Ad Typen für individuelle Ansprüche
Facebook® gibt Dir die Möglichkeit, aus einer ganzen Reihe unterschiedlicher Werbevarianten zu wählen. Die sogenannten Standard Ads können für Veranstaltungen, Websites oder bestimmte Orte verwendet werden. Sie bestehen lediglich aus einem Titel mit maximal 25 Zeichen und einem Bild. Die Beschreibung darf maximal 90 Zeichen enthalten und erscheint direkt unter dem von Dir gewählten Bild. Die Page Post Ad ist vor allem dazu gedacht, die Inhalte Deiner Facebook-Seite® zu bewerben. Mit dieser Variante können Fotos, Videos, Links und Veranstaltungen präsentiert werden. Du darfst entscheiden, ob diese Werbung nur bei Followern angezeigt werden soll oder bei einer Zielgruppe Deiner Wahl. Story Ads haben einen ganz entscheidenden Vorteil: Sie verstärken Interaktionen, welche ohnehin vom Nutzer vorgenommen wurden. Bei der Page Like Story Ad handelt es sich um eine Variante, in der vor allem der soziale Aspekt genutzt wird. Wenn eine Person die Werbung liked, so erhalten Freund automatisch eine Nachricht im Stil von „x gefällt y“. Es gibt noch eine ganze Reihe weiterer verschiedener Ads, welche den genannten Varianten vom Prinzip her recht ähnlich sind, aber durch verschiedene Aspekte verstärkt werden. In erster Linie solltest Du Dich bei Deiner Wahl daran orientieren, ob Du eine feste Zielgruppe ansprechen möchtest oder lieber die breite Masse erreichen willst, um schlichtweg bekannter zu werden.

Die Kosten für Werbung auf Facebook®
Die Kosten für Werbung richten sich entweder nach der Anzahl der Klicks oder nach der Menge der Einblendungen. Bei der Variante CPC ist es vollkommen egal, wie oft die Werbung angezeigt wird – Du zahlst also erst dann, wenn ein User tatsächlich Interesse an Dir oder Deinem Unternehmen zeigt. Bei der Variante CPM wird hingegen nach der Einheit 1.000 abgerechnet. Im Klartext: Wird Deine Werbung 1.000 Mal angezeigt, so zahlst Du einen festen Betrag. Auch dann, wenn Deine Anzeige nicht angeklickt oder gar nicht bewusst wahrgenommen wird, kostet Dich diese Werbung also Geld. Bezahlen kannst Du bei Facebook® entweder mit Paypal®, per Kreditkarte oder per Lastschrift.

Der Erfolg ist messbar
Natürlich möchten Werbetreibende ganz genau wissen, ob sich das Facebook Ad Marketing für sie lohnt. Zu diesem Zweck kannst Du direkt im Werbeanzeigen-Manager alle Deine Ads verfolgen und Dir aktuelle Statistiken anzeigen lassen. Hier siehst Du, wie oft eine Anzeige angeklickt wird und wie häufig sie geschaltet wurde. Vor allem dann, wenn Du mehrere Kampagnen nebeneinander aktiv hältst, kannst Du mit diesem Tool relativ einfach den Überblick behalten. Zudem hast Du hier die Kontrolle über Dein Budget, weil Du immer genau sehen kannst, was Dich die Ads bei Facebook® bis jetzt kosten. Die Daten sind nicht nur virtuell verfügbar, sondern können auch ausgedruckt oder nach Excel® exportiert werden.

Online Marketing und Traffic-Experte David Seffer zeigt in diesem Video das Tausende Besucher jeden Tag ein Kinderspiel sind!

 

Bildquelle: Konstantin Gastmann / pixelio.de

Jetzt auf Hitradio MSOne
Titel - Interpret...
Aktuelle Meldungen
Verkehr: 0
Blitzer: 0
Hotline: 0821 - 486 78 62
  
 
Webcam   Kontakt                            Livestream
  • RSS
  • facebook
  • twitter
  • Phonostar
  • Radio.de
  • Apple App Store