jetzt einschalten

10 Wege, um die beste Brautjungfer aller Zeiten zu sein

Bist du zur Brautjungfer ausgewählt worden und willst absolut alles richtig machen, dann bist du bei uns genau richtig. Wir verraten dir, die 10 Wege, damit du die beste Brautjungfer aller Zeiten wirst.

1. Kleider Shopping
Eine schöne, doch zugleich auch schwierige Aufgabe ist das Outfit der Brautjungfer. Dadurch die Auswahl an Brautjungfernkleider sehr groß ist, gestaltet sich die Suche meistens als sehr mühsam. Die Brautjungfer sollte bereits früh genau mit der Braut abklären, welche Farben erwünscht sind und welche nicht. Sehr häufig wird auch ein bestimmter Dresscode vorgegeben, welchen man unbedingt einhalten sollte.

2. Stiehl der Braut auf keinen Fall die Show
Auch dies ist ein sehr wichtiger Punkt: Stiehl der Braut auf keinen Fall die Show an ihrem schönsten Tag im Leben! Das bedeutet zum Beispiel, dass du dich angemessen kleiden solltest. Eine Brautjungfer oder auch die anderen Gäste auf der Hochzeit sollten sich für kein weißes Kleid entscheiden. Außerdem solltest du auf eine angemessene Länge des Kleides achten. Dies sollte zum Beispiel nicht zu kurz oder zu sexy sein. Am besten eignen sich festliche Kleider, die elegant und schick aussehen.

3. Plane den Junggesellinnenabschied
Klar musst du den Junggesellinnenabschied nicht ganz allein planen, verabrede dich mit den anderen Brautjungfern und plane einen wunderschönen und unvergesslichen Junggesellinnenabschied für die Braut. Hier sollte man vor allem beachten und sich Gedanken darüber machen, was der Braut am besten gefallen könnte.

4. Zeige Präsenz
Wichtig ist es außerdem, dass du immer Präsenz zeigst. Doch auch dies ist nicht immer einfach, vor allem dann, wenn man in einer anderen Stadt weit weg wohnt. Jedoch solltest du trotzdem alle Termine einhalten können, die von der Braut arrangiert werden.

5. Sei eine Unterstützung für die Trauzeugin
Besonders viele Aufgaben hat die Trauzeugin. Aus diesem Grund solltest du auch diese unterstützen. Seid ein Team! Frag immer wieder nach, wie du helfen kannst. Vielleicht kannst du auch eigene Ideen bei den Einladungskarten oder Gastgeschenken mitbringen. Die Trauzeugin wird sich bestimmt darüber freuen.

6. Versuch ein Trendscout zu sein
Hierbei handelt es sich um eine Aufgabe, die besonders vielen Brautjungfern Spaß macht. Meistens sind die Bräute so im Stress, dass sie gar nicht wissen, wo sie am besten anfangen sollten. Lass dich vom Internet etwas inspirieren und such ihr ein paar Bilder von Dekorationen, Blumen, Kleidern, Make-up und Frisuren heraus, die der Braut gefallen könnte.

7. Sorge immer für Ordnung
Wichtig ist es am Hochzeitstag, dass du immer versuchst, Ordnung zu halten. Schnell kann man bei vielen Gästen den Überblick verlieren. Treffen die Gäste zum Beispiel ein, wissen diese nicht immer, wie der Ablauf genau verläuft, jedoch weißt du Bescheid! Kümmere dich um den Welcome-Drink und hilf den Gästen ihren Platz zu finden.

8. Die Trauung
Hier darfst du auf keinen Fall zu spät kommen. Sei für alles bereit, über alles informiert und immer aufmerksam. Immer wieder wird man Gäste finden, die verschiedene Fragen zum Ablauf der genauen Trauung haben. Hab immer eine Antwort bereit, ein Lachen im Gesicht und sei vor allem freundlich.

9. Tanzen, tanzen, tanzen
Es ist keine schöne Vorstellung für das Brautpaar, wenn die Tanzfläche leer bleibt. Schnapp dir einfach ein paar Mädels und tanze mit ihnen zusammen auf der Tanzfläche. Schnell wirst du sehen, wie die Tanzfläche immer voller wird. So zeigst du dem Brautpaar, dass die Nacht noch lange wird, worüber sich das frischgebackene Ehepaar bestimmt freuen wird.

10. Genieß die Zeit
Am Wichtigsten ist es natürlich, dass du die Vorbereitungszeit und den Tag der Trauung mit vollen Zügen genießt, auch wenn du manchmal im Stress bist. Diese Zeit ist etwas ganz besonders und du wirst noch lange an sie zurückdenken.

 

Bildquelle: Lovelyn Montepio / Pixabay.com

Jetzt auf Hitradio MSOne
Titel - Interpret...
Aktuelle Meldungen
Verkehr: 0
Blitzer: 0
Hotline: 0821 - 486 78 62
  
 
Webcam   Kontakt                            Livestream
  • RSS
  • facebook
  • twitter
  • Phonostar
  • Radio.de
  • Apple App Store