jetzt einschalten

A³ Fachkräftekampagne: Sandra Ullrich und Oliver Thurnhofer
von Andreas Schmid Logistik

Als Spezialisten für die Bereiche Netzwerkspedition und Kontraktlogistik sind Sandra Ullrich, Mitglied der Geschäftsleitung Spedition, und Oliver Thurnhofer, Operations- und KVP-Manager, beim Komplettanbieter von integrierten Logistiklösungen Andreas Schmid Logistik in Gersthofen tätig. Im Logistikgeschäft geben die Kunden den Takt vor. „Alle unsere Kunden sind uns wichtig“, sagt Oliver Thurnhofer, der sich jahrelang im Projektmanagement bei der Planung und Umsetzung von Kundenprojekten einbrachte. Dabei werden Logistikapplikationen speziell für die Anforderungen des individuellen Kunden neu aufgesetzt. Jetzt ist Thurnhofer für den reibungslosen Ablauf bei zwei Kundenprojekten zuständig: Dazu gehört, dass das operative Tagesgeschäft koordiniert wird, die Wirtschaftlichkeit der Prozesse und Projekte gewährleistet ist. Die Kommunikation zum Kunden zählt zu seinen Hauptaufgaben. Sehr ernst nimmt er die Personalverantwortung für sein Team.

>> Soziale Kompetenz und emotionale Empathie sind ganz wichtig: Man muss mit dem Kollegen im Lager genauso offen sprechen wie mit Mitgliedern der Geschäftsleitung <<

Die Vielfalt an Ansprechpartnern und Charakteren, die Thurnhofer dabei jeden Tag begegnet, findet sich auch auf Seite der Kunden. Für ihn ist wichtig, sich nicht verbiegen zu müssen.
Der Augsburger lernte schon während des BWL-Studiums seinen jetzigen Arbeitgeber kennen, schrieb dort die Diplomarbeit, war zeitweise in Tschechien und Hamburg im Einsatz und arbeitet heute am Standort Gersthofen. Er wohnt in der Stadtmitte, genießt das Stadtleben, schätzt aber zugleich, dass seine Heimatstadt ruhig und nicht zu hektisch ist. beitrag_schmid1Den Ausgleich zum durchgetakteten Berufsalltag findet er unter freiem Himmel in der Natur. Als passionierter Angler und Fischer ist er viel draußen, pflegt im Familienkreis gemeinschaftlich einen eigenen Fischteich, geht aber auch gerne zum Mountainbiken.

Sandra Ullrich ist aus Berlin nach Meitingen gekommen und genießt ihren Lebensmittelpunkt im Landkreis Augsburg in vollen Zügen. Sie berichtet über ihre Wahlheimat nur Positives: „Ich habe in Schwaben sehr hilfsbereite Menschen kennengelernt, wurde offen und warmherzig aufgenommen.“ In Berlin absolvierte sie ihre Ausbildung zur Industriekauffrau und durchlief die Stationen Fachabitur und BWL-Studium. 2009 wechselte sie zu Andreas Schmid Logistik nach Gersthofen und arbeitete drei Jahre lang im zentralen Controlling. Seit Juli 2013 ist sie Mitglied der Geschäftsleitung im Bereich Spedition – als einzige Frau unter acht Kollegen.

>>„So lange die Leistung stimmt und man ins Team passt, spielt es bei uns keine Rolle, ob Mann oder Frau. Jeder hat seine Fachbereiche, für die er zuständig ist und selbst entscheidet.“<<

beitrag_schmid2Langeweile im Berufsalltag ist für Sandra Ullrich ein Fremdwort. Jedes Jahr werden Dinge ganz neu aufgesetzt oder weiterentwickelt. Ihre Hauptaufgabe liegt in der Analyse des operativen Geschäfts: wie sich die Kunden entwickeln, wie produziert wurde, wie der Deckungsbeitrag aussieht. „Es ist dann meine Aufgabe, Fragen zu stellen und Denkanstöße für die offene Diskussion zu geben.“, fasst sie zusammen. Der offene und respektvolle Umgang im Leitungsteam ist essentiell, um gemeinsame Erfolge zu erreichen. Privat entspannt sie im Kreis enger Freundinnen, aber auch mal allein mit sich in der Natur, beim Laufen oder Radfahren im Meitinger Umland. Und sie ist erklärter Fan des Augsburger Altstadtflairs, das sie beim abendlichen Weggehen auskostet. Schließlich ist Augsburg nicht weit entfernt.

Bild-& Textquelle: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Jetzt auf Hitradio MSOne
Titel - Interpret...
Aktuelle Meldungen
Verkehr: 0
Blitzer: 0
Hotline: 0821 - 486 78 62
  
 
Webcam   Kontakt                            Livestream
 
  • RSS
  • Phonostar
  • youtube
  • Radio.de
  • Apple App Store
  • Amazon